Kundendaten

Fortschritt Reklamationsformular

1. Kundendaten 2. Produktdaten 3. Fehlerbeschreibung 4. Zusammenfassung

Bitte ausfüllen und Kundennummer angeben.
Bitte ausfüllen und Firmenname angeben.
Bitte ausfüllen und Adresse angeben.
Bitte PLZ angeben.
Bitte Ort angeben.

Ansprechpartner


Bitte ausfüllen und Vorname angeben.
Bitte ausfüllen und Nachname angeben.
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

Produktdaten

Fortschritt Reklamationsformular

1. Kundendaten 2. Produktdaten 3. Fehlerbeschreibung 4. Zusammenfassung

Produktdaten Bitte wählen Sie einen Modelltyp:
Ungültige Artikelnummer
ungültige Seriennummer
Sie finden die Nummern auf dem weißen Aufkleber auf dem Gehäuse. Sticker
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Sie finden die 9-stellige Nummer alssilbernen Aufkleber am Unterrohr.
Bitte ausfüllen
Laden Sie ein Foto/Scan des Kassenbelegs hoch.
Dateigröße max. 20 MB | Dateiformat JPG, BMP,TIFF, GIF, PNG, PDF :
Bitte Datei hochladen
Ungültige Artikelnummer
Bitte ausfüllen
Sie finden die Nummern auf dem weißen Aufkleber auf dem Gehäuse.
Ladegerät
Ladegerät
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Sie finden die 9-stellige Nummer alssilbernen Aufkleber am Unterrohr.

Ladegeräte außerhalb der Gewährleistung können nicht instand gesetzt werden. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein neues Ladegerät zu beziehen. Ordern Sie dieses Produkt ganz einfach, schnell und bequem von der Werkstatt aus über unseren integrierten Online-Shop im Händlerportal.

Bitte ausfüllen
Laden Sie ein Foto/Scan des Kassenbelegs hoch.
Dateigröße max. 20 MB | Dateiformat JPG, BMP,TIFF, GIF, PNG, PDF :
Bitte Datei hochladen
Daten Akku
Ungültige Artikelnummer
ungültige Seriennummer
Sie finden die Nummern auf dem weißen Aufkleber auf dem Gehäuse. Sticker
Daten Ladegerät
Ungültige Artikelnummer
Bitte ausfüllen
Sie finden die Nummern auf dem weißen Aufkleber auf dem Gehäuse.
Ladegerät
Ladegerät
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Sie finden die 9-stellige Nummer alssilbernen Aufkleber am Unterrohr.

Ladegeräte außerhalb der Gewährleistung können nicht instand gesetzt werden. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein neues Ladegerät zu beziehen. Ordern Sie dieses Produkt ganz einfach, schnell und bequem von der Werkstatt aus über unseren integrierten Online-Shop im Händlerportal.

Bitte ausfüllen
Laden Sie ein Foto/Scan des Kassenbelegs hoch.
Dateigröße max. 20 MB | Dateiformat JPG, BMP,TIFF, GIF, PNG, PDF :
Bitte Datei hochladen
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Modell auswählen

Fehlerbeschreibung

Fortschritt Reklamationsformular

1. Kundendaten 2. Produktdaten 3. Fehlerbeschreibung 4. Zusammenfassung

Bitte auswählen
Bitte auswählen
Bitte auswählen

Zusammenfassung

Fortschritt Reklamationsformular

1. Kundendaten 2. Produktdaten 3. Fehlerbeschreibung 4. Zusammenfassung

Kosten

  • Die Reparatur innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist erfolgt für Sie kostenlos.
  • Falls kein Fehler am Akku feststellbar ist, berechnen wir Ihnen Kosten in Höhe von 45 € zzgl. Versandkosten und zzgl. MwSt.
  • Falls kein Fehler am Ladegerät feststellbar ist, berechnen wir Ihnen Kosten in Höhe von 35 € zzgl. Versandkosten und zzgl. MwSt.
  • Falls der Akku und/ oder das Ladegerät außerhalb der Gewährleistungszeit ist, bekommen Sie einen Kostenvoranschlag. Diesem entnehmen Sie bitte die aktuellen Preise für Ihre Reparatur. Bitte teilen Sie uns Ihre Entscheidung immer schriftlich mit.

Verpackungs- und Versandinstruktionen

  • Für den Rückholservice können wir Ihnen gerne eine entsprechende Verpackung (diese ist zugelassen nach den Gefahrgutvorschriften), die dazu gehörigen Aufkleber und die notwendigen Unterlagen kostenpflichtig zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie für den Versand dabei folgendes:
    • Die Steckkontakte sind mit einem Klebeband abzudecken, um einen Kurzschluss zu vermeiden.
    • Der Karton ist wie mit den beigefügten Aufklebern zu bekleben. Die aufgedruckte Verpackungszulassung auf dem Karton darf nicht verdeckt werden. Die Hinweisaufkleber (Gefahrgut) müssen sich gemeinsam auf einer Fläche (Seite) der Verpackung befinden und dürfen nicht verdecken werden. Dies gilt ebenfalls für die aufgedruckte Nummer der Verpackungszulassung.
    • Sorgen Sie dafür, dass die Verpackung gut verschlossen ist; vorzugsweise mit Paketklebeband. Zum Abschluss wird die Formateinlage zugefügt und der Karton transportsicher mit Paketklebeband verschlossen. Die Formateinlage muss nur bei Akkus aus dem Panasonic-oder Impuls-System eingesetzt werden.
  • Ladegeräte können bei Bedarf mit ins Gefahrengutpaket beigelegt werden.
  • Werden nur Ladegeräte eingeschickt, können diese in einem Standard Versandkarton verschickt werden. Sorgen Sie dafür, dass die Verpackung gut verschlossen ist; vorzugsweise mit Paketklebeband. Sorgen Sie dafür, dass der Inhalt in der Verpackung fixiert ist.
  • Übergeben Sie die zum Transport sicher verpackte Ware nur an das von uns beauftragte Logistikunternehmen. Jedem Akku bzw. Ladegerät muss eine Retouren-Übersicht beigelegt werden.

Ausschlüsse von der Gewährleistung

  • Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch oder höhere Gewalt entstehen.
  • Hinweis: Es dürfen keine Akkus verschickt werden, deren Zellen durch äußerliche Gewalt beschädigt wurden. Kratzer und kleine Gehäuseabplatzer fallen nicht darunter.
  • Schäden, die durch das Öffnen des Gehäuses entstehen. Schäden, die durch unsachgemäße oder mangelhafte Pflege entstehen (z. B. durch das Reinigen des Pedelecs mit starkem Wasserstrahl).
  • Folgeschäden auf Grund äußerlich sichtbarer Beschädigungen sowie Fallschäden.
Bitte auswählen

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.